SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Zubehör montieren - Anhängevorrichtung - Anhängevorrichtung und Anhänger - Fahren - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Zubehör montieren

Abb. 161 Darstellung des maximal zulässigen Überstands des Kugelkopfes der Anhängevorrichtung und des zulässigen Gesamtgewichts des Zubehörs inkl. der Belastung in Abhängigkeit der Ladungsschwerpunktlage
Abb. 161 Darstellung des maximal zulässigen Überstands des Kugelkopfes der Anhängevorrichtung und des zulässigen Gesamtgewichts des Zubehörs inkl. der Belastung in Abhängigkeit der Ladungsschwerpunktlage

Auf dem Kugelkopf der Anhängevorrichtung kann ein Zubehör (z. B.. Fahrradträger) montiert werden.

Bei Verwendung dieses Zubehörs ist der maximal zulässige Überstand des Kugelkopfes der Anhängevorrichtung sowie das zulässige Gesamtgewicht des Zubehörs inkl. Belastung zu beachten.

Der maximal zulässige Überstand des Kugelkopfes der Anhängevorrichtung beträgt 70 cm " Abb. 161.

Das zulässige Gesamtgewicht des Zubehörs inkl. Belastung ändert sich mit zunehmendem Abstand der Schwerpunktlage der Belastung vom Kugelkopf der Anhängevorrichtung.

a) Gilt für Fahrzeuge mit Allradantrieb und dem 2,0 l/103 kW TDI CR oder 2,0 l/110 kW TDI CR Motor.

ACHTUNG

  • Das zulässige Gesamtgewicht des Zubehörs inkl. Belastung niemals überschreiten - es besteht die Beschädigungsgefahr der Anhängevorrichtung.
  • Den zulässigen Überstand des Kugelkopfes der Anhängevorrichtung niemals überschreiten - es besteht die Beschädigungsgefahr der Anhängevorrichtung.

Hinweis

Wir empfehlen, das Zubehör aus dem SKODA Original Zubehör zu verwenden.

    Kugelstange abnehmen

    Anhänger

    Andere Materialien:

    Hyundai ix-35. Elektrische Servolenkung
    Die vom Motor angetriebene Servolenkung erleichtert Ihnen das Lenken des Fahrzeugs. Wenn der Motor abgestellt ist oder wenn die Servolenkung ausgefallen ist, kann das Fahrzeug weiterhin gelenkt w ...

    Citroen C4 Aircross. Deaktivierung des Beifahrer-Airbags
    Montieren Sie niemals ein Rückhaltesystem für Kinder "entgegen der Fahrtrichtung" auf einen Sitz dessen Front-Airbag aktiviert ist. Das Kind könnte schwere ode ...

    Handbücher für Autos



    © 2011-2021 Copyright www.k1autos.net 0.0241