SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Stand prüfen - Bremsflüssigkeit - Prüfen und Nachfüllen - Betriebshinweise - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Stand prüfen

Abb. 171 Bremsflüssigkeitsbehälter
Abb. 171 Bremsflüssigkeitsbehälter

Die Bremsflüssigkeit kann geprüft werden, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind.

  • Das Fahrzeug steht auf einer waagerechten Fläche.
  • Der Motor ist abgestellt.
  • Die Motorraumklappe ist geöffnet.

Stand prüfen

  • Den Bremsflüssigkeitsstand im Behälter prüfen " Abb. 171.

Der Stand muss zwischen den Markierungen "MIN" und "MAX" liegen.

Ein geringfügiges Absinken des Flüssigkeitsstands entsteht im Fahrbetrieb durch die Abnutzung und automatische Nachstellung der Bremsbeläge.

Sinkt der Flüssigkeitsstand jedoch innerhalb kurzer Zeit deutlich ab oder sinkt er unter die Markierung "MIN", so kann die Bremsanlage undicht geworden sein.

Ein zu niedriger Bremsflüssigkeitsstand wird durch das Aufleuchten der Kontrollleuchte im Display des Kombi-Instruments sowie durch die entsprechende Meldung angezeigt " Seite 35, Bremsanlage.

    Bremsflüssigkeit

    Spezifikation

    Andere Materialien:

    Skoda Yeti. Motor abstellen
    Ausschalten Das Fahrzeug anhalten " Seite 127, Parken. Den Knopf " Abb. 130 auf Seite 121 kurz drücken. Der Motor und die Zündung werden gleichzeitig ausgeschaltet. Notabschaltung ...

    Ford Kuga. Tankdeckel
    WARNUNGEN Beim Tanken vorsichtig vorgehen, damit kein Restkraftstoff aus der Zapfpistole austritt. Keine offenen Flammen oder andere Hitzequellen in der Nähe des Systems benutzen. Das Lei ...

    Handbücher für Autos



    © 2011-2020 Copyright www.k1autos.net 0.0166