SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Sicherheitsgurt für den hinteren mittleren Sitz - Sicherheitsgurte verwenden - Sicherheitsgurte - Sicherheit - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Sicherheitsgurt für den hinteren mittleren Sitz

Skoda Yeti / Skoda Yeti Betriebsanleitung / Sicherheit / Sicherheitsgurte / Sicherheitsgurte verwenden / Sicherheitsgurt für den hinteren mittleren Sitz

Der Sicherheitsgurt für den hinteren mittleren Sitz ist im Bereich des Gepäckraums an der linken Seite des Dachhimmels verankert.

Anlegen

  • Den Sicherheitsgurt mit zwei Schlosszungen aus der Dachhimmelaufnahme ziehen.
  • Die Schlosszunge am Ende des Gurts in das Gurtschloss auf der linken Seite stecken, bis diese hörbar einrastet.
  • Die zweite Schlosszunge, die auf dem Sicherheitsgurt verschiebbar ist, über den Brustkorb ziehen und in das Gurtschloss auf der rechten Seite stecken, bis diese hörbar einrastet.
  • Eine Zugprobe am Sicherheitsgurt machen, ob beide Schlosszungen sicher in den Schlössern eingerastet sind.

Die Schlosszungen des Gurts für den hinteren mittleren Sitz sind unterschiedlich geformt, sodass diese nur in das jeweilige Gurtschloss passen. Wenn es nicht gelingt, eine Schlosszunge im Gurtschloss einzurasten, wird wahrscheinlich versucht, diese in das falsche Gurtschloss zu stecken.

Ablegen

  • Der Sicherheitsgurt ist in der umgekehrten Reihenfolge gegenüber dem Anlegen abzulegen.
  • Den Gurt von Hand zurückführen, damit das Gurtband leichter aufrollt, der Sicherheitsgurt sich nicht verdreht und die Verkleidung nicht beschädigt wird.

ACHTUNG

  • Nach dem Ablegen den Sicherheitsgurt festhalten und langsam aufrollen lassen, bis die zwei Schlosszungen in die Dachhimmelaufnahme gelangen und mit einem Magneten gesichert werden - es besteht Verletzungsgefahr.
  • Die beiden Schlosszungen niemals gleichzeitig entriegeln.
    Sicherheitsgurte anlegen und ablegen

    Gurtaufrollautomaten und Gurtstraffer

    Andere Materialien:

    Hyundai ix-35. Wie eine Auto-Audioanlage funktioniert
    AM und FM Radiosignale werden von Sendemasten, die um Ihre Stadt herum platziert sind, gesendet. Sie werden von der Antenne an Ihrem Fahrzeug empfangen. Die Signale werden dann vom Radio &uum ...

    Skoda Yeti. Panorama-Schiebe-/Ausstelldach
    Das Panorama-Schiebe-/Ausstelldach, (nachstehend nur Schiebe-/Ausstelldach), kann nur bei eingeschalteter Zündung und bis zu einer Außentemperatur von -20 C bedient werden. Nach dem Au ...

    Handbücher für Autos



    © 2011-2020 Copyright www.k1autos.net 0.0224