SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Funktionsweise - Einparkhilfe (ParkPilot) - Assistenzsysteme - Fahren - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Funktionsweise

Abb. 143 Einbauort der Sensoren auf der linken Fahrzeugseite: vorn/hinten
Abb. 143 Einbauort der Sensoren auf der linken Fahrzeugseite: vorn/hinten

Abb. 144 Abgetastete Bereiche und Reichweite der Sensoren
Abb. 144 Abgetastete Bereiche und Reichweite der Sensoren

Das System berechnet mithilfe von Ultraschallwellen den Abstand zwischen dem Stoßfänger und einem Hindernis. Die Ultraschallsensoren befinden sich je nach Fahrzeugausstattung im hinteren bzw. auch im vorderen Stoßfänger " Abb. 143.

Ausstattungsabhängig können folgende Systemvarianten bestehen

  • Variante 1: warnt vor Hindernissen in den Bereichen C , D .
  • Variante 2: warnt vor Hindernissen in den Bereichen A , B , C , D .
  • Variante 3: warnt vor Hindernissen in den Bereichen A , B , C , D , E .

Ungefähre Reichweite der Sensoren (in cm)

Akustische Signale

Mit der Verringerung des Abstands zum Hindernis verkürzt sich das Intervall zwischen den akustischen Signalen. Ab einer Entfernung von ca. 30 cm zum Hindernis ertönt ein Dauerton - Gefahrenbereich. Ab diesem Augenblick darf die Fahrt nicht fortgesetzt werden!

Anhängerbetrieb

Im Anhängerbetrieb bzw. bei einem anderen an der Anhängersteckdose angeschlossenen Zubehör sind nur die Bereiche A und B " Abb. 144 des Systems aktiv.

Hinweis

  • Werden bei Fahrzeugen mit der Variante 3 nach der Systemaktivierung nicht alle Felder rund um das Fahrzeug angezeigt, muss das Fahrzeug einige Meter vorwärts bzw. rückwärts bewegt werden.
  • Die Signaltöne für die Hinderniserkennung vorn sind werkseitig höher als die für die Hinderniserkennung hinten eingestellt.
  • Die Töne der Einparkhilfe können über das MAXI DOT-Display im Menüpunkt Assistenten angepasst werden " Seite 49.
    Einparkhilfe (ParkPilot)

    Anzeige im Infotainmentdisplay

    Andere Materialien:

    Skoda Yeti. Reifenschäden
    Wir empfehlen, Reifen und Felgen regelmäßig auf Beschädigungen (Stiche, Risse, Beulen, Deformationen u. Ä.) zu prüfen. Im Reifenprofil festsitzende Fremdkörper (z. B ...

    Ford Kuga. Informationsmeldungen
    Drücken Sie SET/RESET, um einige Meldungen im Informationsdisplay zu bestätigen und zu löschen. Andere Meldungen werden nach kurzer Zeit automatisch ausgeblendet. Bei Kombi ...

    Handbücher für Autos



    © 2011-2020 Copyright www.k1autos.net 0.0199