SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Fahrzeugbatterie - Prüfen und Nachfüllen - Betriebshinweise - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Fahrzeugbatterie

Die Fahrzeugbatterie stellt eine Stromquelle für den Motorstart sowie für die Einspeisung von elektrischen Verbrauchern im Fahrzeug dar.

Warnsymbole auf der Fahrzeugbatterie

ACHTUNG

Bei Arbeiten an der Fahrzeugbatterie und an der elektrischen Anlage können Verletzungen, Vergiftungen, Verätzungen, Explosions- oder Brandgefahren entstehen. Es müssen die allgemein gültigen Sicherheitsregeln sowie die folgenden Warnhinweise unbedingt beachtet werden.

  • Die Fahrzeugbatterie von Personen, die nicht völlig selbstständig sind, besonders von Kindern, fernhalten.
  • Die Fahrzeugbatterie nicht kippen, denn es kann Batteriesäure aus den Batterie-Entgasungsöffnungen herauslaufen.
  • Augen durch Schutzbrille oder Schutzschild schützen - es besteht Erblindungsgefahr!
  • Beim Umgang mit der Fahrzeugbatterie sind Schutzhandschuhe, Augenund Hautschutz zu tragen.
  • Die Batteriesäure ist stark ätzend, sie ist daher äußerst sorgfältig zu behandeln.
  • Ätzende Dämpfe in der Luft reizen die Atemwege und führen zu Bindehaut- und Atemwegentzündungen.
  • Die Batteriesäure ätzt Zahnschmelz und nach Hautkontakt entstehen tiefe und lange heilende Wunden
  • Bei Augenkontakt mit Batteriesäure sofort das betreffende Auge einige Minuten lang mit klarem Wasser spülen - schnellstmöglich einen Arzt aufsuchen!
  • Säurespritzer auf der Haut oder Kleidung mit Seifenlauge möglichst bald neutralisieren und danach mit viel Wasser nachspülen.
  • Bei Verschlucken der Batteriesäure - schnellstmöglich einen Arzt aufsuchen!
  • Auf den Umgang mit offenem Feuer und Licht ist zu verzichten.
  • Auf das Rauchen und funkenauslösende Tätigkeiten ist zu verzichten.
  • Niemals eine beschädigte Fahrzeugbatterie verwenden - es besteht Explosionsgefahr!
  • Niemals eine gefrorene oder aufgetaute Fahrzeugbatterie aufladen - es besteht Explosions- und Verätzungsgefahr!
  • Eine gefrorene Fahrzeugbatterie austauschen.
  • Die Starthilfe niemals bei Fahrzeugbatterien mit zu niedrigem Säurestand verwenden - es besteht Explosions- und Verätzungsgefahr.

VORSICHT

  • Bei unsachgemäßer Handhabung der Fahrzeugbatterie besteht Beschädigungsgefahr.
  • Darauf achten, dass die Batteriesäure nicht mit der Karosserie in Berührung kommt - es besteht die Gefahr von Lackschäden.
  • Wird das Fahrzeug für länger als 3-4 Wochen nicht benutzt, kann die Fahrzeugbatterie entladen sein. Die Batterieentladung kann verhindert werden, indem der Minuspol der Batterie abgeklemmt oder die Batterie durchgehend mit sehr geringem Ladestrom aufgeladen wird.
  • Um die Fahrzeugbatterie vor UV-Strahlen zu schützen, Batterie nicht dem direkten Tageslicht aussetzen.
  • Wird das Fahrzeug oft im Kurzstreckenverkehr verwendet, lädt sich die Fahrzeugbatterie nicht ausreichend auf und kann entladen werden.

Hinweis

  • Wir empfehlen, sämtliche Arbeiten an der Fahrzeugbatterie von einem Fachbetrieb durchführen zu lassen.
  • Fahrzeugbatterien, die älter als 5 Jahre sind, sollte man ersetzen lassen.
Spezifikation

Abdeckung aufklappen

Andere Materialien:

Skoda Yeti. Befestigungssysteme
Verwendung von Kindersitzen mit dem -System Übersicht der Nutzbarkeit der Kindersitze mit dem -System auf den jeweiligen Sitzen gemäß der Norm ECE-R 16. Halteösen des -Syste ...

Skoda Yeti. Sitz entriegeln und ausbauen
Abb. 73 Vorgeklappten Sitz entriegeln und Tragegriffe an der Sitzfläche Den Sitz vorklappen " Seite 86, Sitzlehne vorklappen und Sitz komplett vorklappen. Den vorgeklappten Sitz durc ...

Handbücher für Autos



© 2011-2020 Copyright www.k1autos.net 0.0181