SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Entriegeln / Verriegeln - KESSY - Entriegeln und Verriegeln - Entriegeln und Öffnen - Bedienung - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Entriegeln / Verriegeln - KESSY

Abb. 36 Türgriff der vorderen Tür
Abb. 36 Türgriff der vorderen Tür

Das System KESSY (Keyless Entry Start Exit System) ermöglicht eine Entriegelung bzw. Verriegelung des Fahrzeugs ohne die aktive Verwendung des Schlüssels " Abb. 36.

Die Sensoren für die Entriegelung bzw. Verriegelung befinden sich im Griff der Vordertür.

Entriegeln

Verriegeln

Beim Ent- bzw. Verriegeln muss sich der Schlüssel in einer maximalen Entfernung von etwa 1,5 m vom Griff der Vordertür befinden.

Verriegeln

Bei Fahrzeugen mit automatischem Getriebe muss vor dem Verriegeln der Wählhebel in die Stellung P gebracht werden.

Das Fahrzeug kann bei nicht ausgeschalteter Zündung nicht von außen verriegelt werden.

Nach dem Verriegeln des Fahrzeugs ist es nicht möglich, dieses innerhalb der nächsten 2 Sekunden durch Anfassen des Türgriffs zu entriegeln. Dadurch kann geprüft werden, ob das Fahrzeug verriegelt ist.

Schutz gegen ungewolltes Einsperren des Schlüssels im Fahrzeug

Wird eine der Türen erst nach dem Verriegeln des Fahrzeugs geschlossen und bleibt dabei der Schlüssel, mit dem das Fahrzeug verriegelt wurde, im Fahrgastraum, wird das Fahrzeug automatisch entriegelt. Nach dem erneuten Entriegeln erfolgt das viermalige Aufblinken der Blinkleuchten. Wenn innerhalb von 45 Sekunden keine Tür geöffnet wird, verriegelt sich das Fahrzeug automatisch wieder.

Wird die Gepäckraumklappe erst nach dem Verriegeln des Fahrzeugs geschlossen und bleibt dabei der Schlüssel, mit dem das Fahrzeug verriegelt wurde, im Gepäckraum, wird die Klappe entrastet (teilweise geöffnet). Das erneute Entrasten der Klappe wird durch viermaliges Aufblinken der Blinkleuchten angezeigt.

Die Gepäckraumklappe bleibt entrastet (teilweise geöffnet).

Im Display des Kombi-Instruments wird die folgende Meldung angezeigt.

Schlüssel im Fahrzeug.

SCHLUESSEL IM FAHRZEUG

VORSICHT

  • Einige Handschuhtypen können die Entriegelungs- bzw. Verriegelungsfunktion im Türgriff beeinträchtigen.
  • Nach dem Verlassen des Fahrzeugs erfolgt keine automatische Verriegelung.
    Mit dem Funkschlüssel entriegeln/verriegeln

    Fahrzeug mit der Zentralverriegelungstaste verriegeln/entriegeln

    Andere Materialien:

    Ford Kuga. Abnehmbare Anhängerzugvorrichtung
    WARNUNGEN Wenn er nicht gebraucht wird, muss der Kugelkopfarm zum Transport sicher im Kofferraum befestigt sein. Die Verkehrssicherheit des Gespanns hängt vom korrekten Anbau des Kugelkopf ...

    Skoda Yeti. Berganfahrassistent (HHC)
    Der HHC ermöglilcht es, beim Anfahren an Steigungen den Fuß vom Bremspedal auf das Gaspedal zu verschieben, ohne dabei die Handbremse verwenden zu müssen. Das System hält den d ...

    Handbücher für Autos


    © 2011-2022 Copyright www.k1autos.net 0.0068