SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Berganfahrassistent (HHC) - Brems- und Stabilisierungssysteme - Assistenzsysteme - Fahren - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Berganfahrassistent (HHC)

Der HHC ermöglilcht es, beim Anfahren an Steigungen den Fuß vom Bremspedal auf das Gaspedal zu verschieben, ohne dabei die Handbremse verwenden zu müssen.

Das System hält den durch die Bremspedalbetätigung erzeugten Bremsdruck noch für ca. 2 Sekunden nach dem Lösen des Bremspedals.

Der HHC ist ab einer Steigung von ca. 5 % aktiv, wenn die Fahrertür geschlossen ist. Der HHC ist immer nur beim Vorwärts- oder Rückwärts-Anfahren an Steigungen aktiv.

    Elektronische Differenzialsperre (EDS)

    Gespannstabilisierung (TSA)

    Andere Materialien:

    Skoda Yeti. Einfahren
    Motor einfahren In den ersten 1 500 Kilometern muss der Motor eingefahren werden. Während dieses Zeitraums entscheidet die Fahrweise über die Güte dieses Einlaufvorgangs. Währen ...

    Skoda Yeti. Probleme mit dem Motorstart
    Abb. 131 Motor anlassen - Knopf mit dem Schlüssel drücken Der Schlüssel im Fahrzeug kann nicht überprüft werden Wenn der Schlüssel im Fahrzeug nicht überpr&uum ...

    Handbücher für Autos



    © 2011-2021 Copyright www.k1autos.net 0.0263