SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Berganfahrassistent (HHC) - Brems- und Stabilisierungssysteme - Assistenzsysteme - Fahren - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Berganfahrassistent (HHC)

Der HHC ermöglilcht es, beim Anfahren an Steigungen den Fuß vom Bremspedal auf das Gaspedal zu verschieben, ohne dabei die Handbremse verwenden zu müssen.

Das System hält den durch die Bremspedalbetätigung erzeugten Bremsdruck noch für ca. 2 Sekunden nach dem Lösen des Bremspedals.

Der HHC ist ab einer Steigung von ca. 5 % aktiv, wenn die Fahrertür geschlossen ist. Der HHC ist immer nur beim Vorwärts- oder Rückwärts-Anfahren an Steigungen aktiv.

    Elektronische Differenzialsperre (EDS)

    Gespannstabilisierung (TSA)

    Andere Materialien:

    Skoda Yeti. AUX-, USB- und MDI-Eingänge
    Abb. 100 AUX-Eingang unter der Armlehne Abb. 101 Einbauorte der AUX-, USB- und MDI-Eingänge Das Fahrzeug kann für den Anschluss externer Quellen ausstattungsabhängig übe ...

    Ford Kuga. Handbremse
    ACHTUNG Bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe muss sich der Wählhebel beim Parken stets in der Stellung P (Parken) befinden. • Bremspedal betätigen. • Handbremshebel kräftig s ...

    Handbücher für Autos



    © 2011-2021 Copyright www.k1autos.net 0.0229