SUV Autos Betriebsanleitungen
Ford Kuga: Reifenpflege - Räder und Reifen - Ford Kuga Betriebsanleitung

Ford Kuga: Reifenpflege


Reifenpflege

Damit die vorderen und hinteren Reifen des Fahrzeugs gleichmäßig abgenutzt werden und länger halten, wird empfohlen, die Reifen in regelmäßigen Abständen von 5000 bis 10000 km (3000 und 6000 Meilen) zwischen vorn und hinten zu wechseln.

VORSICHT
Lassen Sie die Reifenflanken beim Einparken nicht am Bordstein streifen.

Überrollen Sie Bordsteinkanten nur langsam und möglichst rechtwinklig.

Untersuchen Sie die Reifen regelmäßig auf Einschnitte, Fremdkörper und ungleichmäßige Abnutzung.

Ungleichmäßige Abnutzung kann ein Anzeichen dafür sein, dass die Achseinstellung fehlerhaft ist.

Prüfen Sie den Reifenluftdruck (einschließlich Ersatzrad) alle 2 Wochen bei kalten Reifen.

    Erneuern von Run Flat-Reifen

    Verwenden von Winterreifen

    Andere Materialien:

    Skoda Yeti. Ab- bzw. Anklemmen
    Abklemmen Die Zündung ausschalten. Zuerst den Minuspol , erst danach den Pluspol der Batterie abklemmen. Anklemmen Zuerst den Pluspol , erst danach den Minuspol der Bat ...

    Ford Kuga. Nun können Sie sicher sein, dass Ihre Ford-Teile auch Teile von Ford sind
    Ihr Ford wurde nach den höchsten Ansprüchen gebaut, dabei wurden hochwertige Ford-Originalteile verwendet. Das bedeutet viele Jahre Fahrspaß für Sie. Falls etwas Unvorhergeseh ...

    Handbücher für Autos



    © 2011-2021 Copyright www.k1autos.net 0.0206