SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Spezifikation - Motoröl - Prüfen und Nachfüllen - Betriebshinweise - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Spezifikation

Fahrzeuge mit variablen Service-Intervallen

a) Bei Dieselmotoren ohne DPF kann optional das Motoröl VW 505 01 verwendet werden.

Fahrzeuge mit festen Service-Intervallen

a) Bei Dieselmotoren ohne DPF kann optional das Motoröl VW 505 01 verwendet werden.

VORSICHT

Sind die oben genannten Öle nicht verfügbar, dann kann im Notfall ein anderes Motoröl nachgefüllt werden. Um Motorschäden zu vermeiden, darf bis zum nächsten Ölwechsel nur max. 0,5 l Motoröl der folgenden Spezifikationen nachgefüllt werden:

  • bei Benzinmotoren: ACEA A3/ACEA B4 oder API SN, (API SM);
  • bei Dieselmotoren: ACEA C3 oder API CJ-4.

Spezifikation

Fahrzeuge mit festen Service-Intervallen

a) Bei Dieselmotoren ohne DPF kann optional das Motoröl VW 505 01 verwendet werden.

VORSICHT

  • Sind die oben genannten Öle nicht verfügbar, dann kann im Notfall ein anderes Motoröl nachgefüllt werden. Um Motorschäden zu vermeiden, darf bis zum nächsten Ölwechsel nur max. 0,5 l Motoröl der folgenden Spezifikationen nachgefüllt werden:
  • bei Dieselmotoren: ACEA C3, API CJ-4.
    Motoröl

    Ölstand prüfen

    Andere Materialien:

    Ford Kuga. Anhängerbetrieb
    ACHTUNG Falls eine oder mehrere der nachfolgenden Bedingungen nicht erfüllt werden kann, darf die Anhängerkupplung nicht benutzt werden und muss in einer Fachwerkstatt geprüft ...

    Renault Koleos. Handbremse
    Lösen Den Hebel 4 der Handbremse leicht nach oben ziehen und den Knopf 3 eindrücken; danach den Hebel nach unten führen. Feststellen Ziehen Sie den Hebel nach oben und vergewissern ...

    Handbücher für Autos


    © 2011-2023 Copyright www.k1autos.net 0.0071