SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Sicherungen - Sicherungen und Glühlampen - Selbsthilfe - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Sicherungen

Die einzelnen Stromkreise sind durch Schmelzsicherungen abgesichert.

Vor dem Wechseln einer Sicherung die Zündung sowie den entsprechenden Verbraucher ausschalten.

Feststellen, welche Sicherung zu dem ausgefallenen Verbraucher gehört " Seite 208, Sicherungen in der Schalttafel oder " Seite 210, Sicherungen im Motorraum.

Farbkennzeichnung der Sicherungen

ACHTUNG

Vor jeder Arbeit im Motorraum sind die Warnhinweise zu lesen und zu beachten " Seite 174.

VORSICHT

  • Die Sicherungen "nicht reparieren" und diese auch nicht durch stärkere ersetzen - es besteht Brandgefahr! Außerdem können Schäden an anderer Stelle der elektrischen Anlage auftreten.
  • Brennt eine neu eingesetzte Sicherung nach kurzer Zeit wieder durch, muss die elektrische Anlage so schnell wie möglich von einem Fachbetrieb geprüft werden.
  • Eine durchgebrannte Sicherung ist am durchgeschmolzenen Metallstreifen erkennbar. Die defekte Sicherung durch eine neue Sicherung mit gleicher Amperezahl ersetzen.

Hinweis

  • Wir empfehlen Ihnen, stets im Fahrzeug Ersatzsicherungen mitzuführen. Ein Kästchen mit Ersatzsicherungen und Glühlampen kann aus den SKODA Original Teilen erworben werden.
  • Zu einer Sicherung können mehrere Verbraucher gehören.
  • Zu einem Verbraucher können mehrere Sicherungen gehören.
Sicherungen und Glühlampen

Sicherungen in der Schalttafel

Andere Materialien:

Hyundai ix-35. Parkassistent hinten
Der hintere Sensor ermittelt den Abstand zwischen Fahrzeug und Hindernis. Der Parkassistent unterstützt den Fahrer beim Rückwärtsfahren, indem das System ein akustisches Signal ...

Ford Kuga. Fahrzeug entriegeln
Beachte:Wird das Fahrzeug länger als drei Tage nicht entriegelt, wechselt das schlüssellose System in den Stromsparbetrieb. Dadurch soll die Fahrzeugbatterie vor Entladung geschützt ...

Handbücher für Autos



© 2011-2020 Copyright www.k1autos.net 0.0324