SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Richtige und sichere Sitzposition - Passive Sicherheit - Sicherheit - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Richtige und sichere Sitzposition

Skoda Yeti / Skoda Yeti Betriebsanleitung / Sicherheit / Passive Sicherheit / Richtige und sichere Sitzposition

ACHTUNG

  • Die Vordersitze und alle Kopfstützen müssen immer der Körpergröße entsprechend eingestellt sowie die Sicherheitsgurte immer richtig angelegt sein, damit die Fahrzeuginsassen mit größtmöglicher Wirksamkeit geschützt werden.
  • Jeder Insasse muss den zum Sitzplatz gehörenden Sicherheitsgurt richtig anlegen. Kinder müssen mit einem geeigneten Rückhaltesystem gesichert sein " Seite 21, Sichere Beförderung von Kindern.
  • Durch eine falsche Sitzposition setzt sich der Insasse lebensgefährlichen Verletzungen aus.
  • Während der Fahrt dürfen die Sitzlehnen nicht zu weit nach hinten geneigt sein, weil sonst die Wirkung der Sicherheitsgurte und des Airbag-Systems beeinträchtigt wird - es besteht Verletzungsgefahr!
Fahrsicherheit

Richtige Sitzposition des Fahrers

Andere Materialien:

Skoda Yeti. Reifenverschleiß
Der Reifenverschleiß hängt vom richtigen Reifenfülldruck, von der Fahrweise und weiteren Gegebenheiten ab. Die Beachtung der folgenden Hinweise kann den Reifenverschleiß beei ...

Hyundai ix-35. Ratschläge für die Fahrpraxis
Kuppeln Sie an Gefällstrecken nicht aus, um das Fahrzeug bergab rollen zu lassen. Dies ist äußerst gefährlich. Fahren Sie immer mit eingelegtem Gang.  Lassen Sie ...

Handbücher für Autos



© 2011-2020 Copyright www.k1autos.net 0.0267