SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Richtige Sitzposition des Fahrers - Richtige und sichere Sitzposition - Passive Sicherheit - Sicherheit - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Richtige Sitzposition des Fahrers

Abb. 2 Richtige Sitzposition des Fahrers / Richtige Lenkradhaltung
Abb. 2 Richtige Sitzposition des Fahrers / Richtige Lenkradhaltung

Zu Ihrer eigenen Sicherheit und um die Verletzungsgefahr bei einem Unfall zu verringern, sind die folgenden Hinweise zu beachten.

  • Den Fahrersitz in Längsrichtung so einstellen, dass die Pedale mit leicht angewinkelten Beinen völlig durchgetreten werden können.
  • Bei Fahrzeugen mit Fahrer-Knieairbag den Fahrersitz in Längsrichtung so einstellen, dass der Abstand B " Abb. 2 der Beine zur Schalttafel im Bereich des Knieairbags mindestens 10 cm beträgt.
  • Die Sitzlehne so einstellen, dass das Lenkrad im oberen Punkt mit leicht angewinkelten Armen erreicht werden kann.
  • Das Lenkrad so einstellen, dass der Abstand A zwischen Lenkrad und Brustbein mindestens 25 cm beträgt " Abb. 2.
  • Die Kopfstütze so einstellen, dass die Oberkante der Kopfstütze sich möglichst auf einer Höhe mit dem oberen Teil Ihres Kopfes befindet C " Abb. 2.
  • Den Sicherheitsgurt richtig anlegen " Seite 11, Sicherheitsgurte verwenden.

ACHTUNG

  • Vor Fahrtbeginn die richtige Sitzposition einnehmen und diese Sitzposition während der Fahrt nicht verändern. Auch die Mitfahrer anweisen, die richtige Sitzposition einzunehmen und diese Sitzposition während der Fahrt nicht zu verändern.
  • Einen Abstand zum Lenkrad von mindestens 25 cm und einen Abstand der Beine zur Schalttafel im Bereich des Knieairbags von mindestens 10 cm einhalten. Wenn Sie den Mindestabstand nicht einhalten, kann Sie das Airbag- System nicht schützen - Lebensgefahr!
  • Während der Fahrt das Lenkrad mit beiden Händen seitlich am äußeren Rand in der "9-Uhr"- und "3-Uhr"-Position festhalten " Abb. 2. Niemals das Lenkrad in der "12-Uhr"-Position oder in einer anderen Art und Weise festhalten (z. B. in der Lenkradmitte, am inneren Lenkradrand u. Ä.). Beim Auslösen des Fahrer-Airbags könnte man sich schwere Verletzungen an Armen, Händen und Kopf zuziehen.
  • Dafür sorgen, dass sich keine Gegenstände im Fahrerfußraum befinden, da die Gegenstände im Falle eines Fahr- oder Bremsmanövers in das Fußhebelwerk gelangen können. Man wäre dann nicht mehr in der Lage, das Kupplungspedal zu betätigen, zu bremsen oder Gas zu geben.
    Richtige und sichere Sitzposition

    Lenkradposition einstellen

    Andere Materialien:

    Ford Kuga. Motorraum - Übersicht - 2.5L Duratec (VI5)
    Motorraum - Übersicht - 2.5L Duratec (VI5) A Vorratsbehälter für Scheibenwaschanlage*: Siehe Prüfen der Waschflüssigkeit. B Kühlmittel-Ausgleichbehälter*: Sie ...

    Skoda Yeti. Einparkhilfe (ParkPilot)
    Die Einparkhilfe (nachstehend nur System) macht über akustische Signale bzw. die Infotainmentdisplayanzeige beim Rangieren auf Hindernisse in der Fahrzeugnähe aufmerksam. ACHTUNG ...

    Handbücher für Autos



    © 2011-2021 Copyright www.k1autos.net 0.0188