SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Reserverad - Felgen und Reifen - Räder - Betriebshinweise - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Reserverad

Die Abmessung des Reserverads ist mit der der am Fahrzeug werkseitig montierten Räder identisch.

Nach dem Reserveradwechsel ist der Reifenfülldruck anzupassen.

Bei Fahrzeugen mit Reifendruck-Überwachung sind die Reifendruckwerte zu speichern " Seite 148

ACHTUNG

  • Falls bei einer Reifenpanne das Reserverad mit entgegengesetzter Laufrichtung montiert werden muss, dann vorsichtig fahren. Die bestmöglichen Eigenschaften des Reifens sind in dieser Situation nicht mehr gegeben.
  • Unterscheidet sich das Reserverad in seinen Abmessungen oder seiner Ausführung von der Fahrbereifung (z. B. Winterreifen, laufrichtungsgebundene Reifen), so darf das Reserverad nur kurzzeitig im Pannenfall und mit entsprechend vorsichtiger Fahrweise verwendet werden.
  • Das Reserverad auf keinen Fall verwenden, wenn es beschädigt ist.
    Laufrichtungsgebundene Reifen

    Notrad

    Andere Materialien:

    Hyundai ix-35. Zuständigkeit des Fahrzeughalters
    ANMERKUNG Die Einhaltung der vorgeschriebenen Wartungsintervalle und die Aufbewahrung der Unterlagen liegt in der Verantwortung des Fahrzeughalters. Sie müssen alle Unterlagen aufbewahren, ...

    Skoda Yeti. Rad abnehmen/ansetzen
    Bei einem Radwechsel sind folgende Hinweise zu befolgen. Die Radvollblende bzw. die Abdeckkappen der Radschrauben abnehmen. Zuerst die Anti-Diebstahl-Radschraube und dann die anderen Radschraube ...

    Handbücher für Autos



    © 2011-2020 Copyright www.k1autos.net 0.0256