SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Motorraumklappe öffnen und schließen - Motorraum - Prüfen und Nachfüllen - Betriebshinweise - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Motorraumklappe öffnen und schließen

Abb. 166 Motorraumklappe öffnen
Abb. 166 Motorraumklappe öffnen

Klappe öffnen

  • Die Vordertür öffnen.
  • Am Entriegelungshebel unterhalb der Schalttafel in Pfeilrichtung 1 ziehen " Abb. 166.
  • Vor dem Anheben der Motorraumklappe sicherstellen, dass die Scheibenwischerarme nicht von der Frontscheibe abgeklappt sind, da sonst Lackschäden an der Klappe entstehen können.
  • Den Entriegelungshebel in Pfeilrichtung 2 drücken, die Motorraumklappe wird entriegelt.
  • Die Motorraumklappe fassen und in Pfeilrichtung 3 anheben.
  • Die Klappenstütze in Pfeilrichtung 4 aus der Halterung nehmen.
  • Die geöffnete Klappe sichern, indem das Ende der Stütze in die Öffnung in Pfeilrichtung 5 eingesetzt wird.

Klappe schließen

  • Die Motorraumklappe anheben.
  • Die Klappenstütze aushängen und in die dafür vorgesehene Halterung drücken.
  • Die Motorraumklappe aus etwa 20 cm Höhe in die Verriegelung des Schlossträgers fallen lassen - die Klappe nicht nachdrücken!

ACHTUNG

  • Prüfen, ob die Motorraumklappe richtig geschlossen ist.
  • Wird während der Fahrt bemerkt, dass die Verriegelung nicht eingerastet ist, dann sofort anhalten und die Motorraumklappe schließen - es besteht Unfallgefahr!
  • Darauf achten, dass beim Schließen der Motorraumklappe keine Körperteile eingequetscht werden - es besteht Verletzungsgefahr!

VORSICHT

Niemals die Motorraumklappe am Entriegelungshebel anheben " Abb. 166.

    Motorraum

    Motorraumübersicht

    Andere Materialien:

    Ford Kuga. Manuelle Klimaanlage
    Luftverteilung A Windschutzscheibe B Fußraum und Windschutzscheibe C Fußraum D Kopfraum und Fußraum E Kopfraum F Kopfraum und Windschutzscheibe Jede beliebige Zwischenposi ...

    Skoda Yeti. Reifenschäden
    Wir empfehlen, Reifen und Felgen regelmäßig auf Beschädigungen (Stiche, Risse, Beulen, Deformationen u. Ä.) zu prüfen. Im Reifenprofil festsitzende Fremdkörper (z. B ...

    Handbücher für Autos


    © 2011-2023 Copyright www.k1autos.net 0.0063