SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Komponentenschutz - Servicearbeiten, Anpassungen und technische
Änderungen - Pflege und Wartung - Betriebshinweise - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Komponentenschutz

Einige elektronische Fahrzeugkomponenten (z. B. das Kombi-Instrument) sind werkseitig mit einem Komponentenschutz ausgestattet.

Der Komponentenschutz wurde als Schutzmechanismus für die folgenden Situationen entwickelt.

  • Die Funktionseinschränkung von werkseitig oder werkstattseitig verbauten elektronischen Bauteilen nach dem Einbau in ein anderes Fahrzeug (z. B.

    nach einem Diebstahl).

  • Die Funktionseinschränkung von außerhalb des Fahrzeugs betriebenen elektronischen Bauteilen.
  • Die Möglichkeit eines legitimen Einbaus oder Wechsels von elektronischen Bauteilen bei Reparaturen in einem Fachbetrieb.

Der aktivierte Komponentenschutz kann sich durch Funktionseinschränkungen des jeweiligen elektronischen Bauteils auswirken. Die Hilfe eines Fachbetriebs in Anspruch nehmen.

    Spoiler

    Airbags

    Andere Materialien:

    Renault Koleos. Sicherheitsentriegelung
    Vor einer Sicherheitsentriegelung unbedingt das Fahrzeug gegen Wegrollen sichern, indem Sie den ersten Gang einlegen (Schaltgetriebe) bzw. den Fahrstufenwahlhebel in Stellung ...

    Ford Kuga. Kugelkopfarm einstecken.
    ACHTUNG Der Kugelkopfarm kann nur eingesteckt werden, wenn er vollständig entriegelt ist. 1. Stopfen herausziehen (1). 2. Den Kugelkopfarm senkrecht einstecken und nach oben drück ...

    Handbücher für Autos



    © 2011-2020 Copyright www.k1autos.net 0.0731