SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Innenraum pflegen - Pflege und Wartung - Betriebshinweise - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Innenraum pflegen

Wir empfehlen, Fahrzeugpflegemittel aus dem SKODA Original Zubehör zu verwenden, die bei SKODA Partnern erhältlich sind. Es sind die Anwendungsvorschriften auf der Verpackung zu beachten.

ACHTUNG

  • Bei missbräuchlicher Anwendung können Pflegemittel gesundheitsschädlich sein.
  • Die Fahrzeugpflegemittel immer sicher vor Personen, die nicht völlig selbstständig sind, z. B. Kindern, aufbewahren - es besteht Vergiftungsgefahr!
  • Bei hohen Innenraumtemperaturen können im Innenraum angebrachte Duftstoffe und Lufterfrischer gesundheitsschädlich werden.

VORSICHT

  • Ihre Kleidung unbedingt auf Farbechtheit prüfen, um Beschädigungen oder sichtbare Verfärbungen am Stoff (Leder), Verkleidungen und Bekleidungstextilien zu vermeiden.
  • Frische Flecken, wie Kugelschreiber, Tinte, Lippenstift, Schuhcreme usw., vom Stoff (Leder), den Verkleidungen und Bekleidungstextilien möglichst umgehend entfernen.
  • Keine Duftstoffe und Lufterfrischer auf der Schalttafel anbringen - es besteht die Beschädigungsgefahr der Schalttafel.
  • Keine Aufkleber auf die Heizfäden oder Scheibenantenne kleben - es besteht Beschädigungsgefahr.
  • Die Dachverkleidung nicht mit einer Bürste reinigen - es die besteht Beschädigungsgefahr der Verkleidungsoberfläche.
  • Lösungsmittelhaltige Reiniger können das zu reinigende Material beschädigen.
  • Reinigungs- und Pflegemittel äußerst sparsam auftragen.

Hinweis

Aufgrund der erforderlichen Spezialwerkzeuge, der notwendigen Kenntnisse und möglicher Probleme mit der Reinigung und Innenraumpflege Ihres Fahrzeugs empfehlen wir, die Reinigung und Innenraumpflege Ihres Fahrzeugs von einem SKODA Servicepartner durchführen zu lassen.

Unterbodenschutz

Naturleder

Andere Materialien:

Renault Koleos. Kontrolle der Geschwindigkeit bei Gefälle
Dieses System ermöglicht eine Begrenzung der Fahrzeuggeschwindigkeit (auf ca. 7 km/h), ohne dass eine Betätigung des Bremspedals erforderlich wäre (wenn Sie eine starke Gef&au ...

Ford Kuga. Fahrzeuge mit Notrad
WARNUNGEN Wenn sich das Ersatzrad von den angebauten Rädern unterscheidet, gelten folgende Regeln: Nicht schneller als 80 km/h fahren. Nur die kürzest mögliche Entfernung fahren. ...

Handbücher für Autos



© 2011-2020 Copyright www.k1autos.net 0.0155