SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Funktionsweise - Parklenkassistent - Assistenzsysteme - Fahren - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Funktionsweise

Die Systemunterstützung erfolgt auf die folgende Weise.

  • Während der Parklückensuche erfolgt eine Messung und Auswertung der Parklückengröße.
  • Im Display des Kombi-Instruments (nachstehend nur im Display) werden geeignete Parklücken angezeigt.
  • Im Display werden Anweisungen und Informationen vor dem Start sowie während des Einparkvorgangs angezeigt.
  • Es wird die Fahrbahn berechnet, die das Fahrzeug beim Einparkvorgang befahren wird.
  • Die Vorderräder werden beim Einparkvorgang automatisch gedreht.

Bedingungen für die Systemfunktion

Das System kann nur dann eine Parklücke suchen, wenn die folgenden Grundbedingungen erfüllt sind.

  • Das System ist aktiviert.
  • Die Fahrgeschwindigkeit ist niedriger als ca. 40 km/h (Längsparken).
  • Die Fahrgeschwindigkeit ist niedriger als ca. 20 km/h (Querparken).
  • Der Abstand zu einer Reihe geparkter Fahrzeuge beträgt ca. 0,5-1,5 m.
  • Die ASR ist aktiviert " Seite 133, Brems- und Stabilisierungssysteme.

Das System kann nur dann einen Einparkvorgang durchführen, wenn die folgenden Grundbedingungen erfüllt sind.

  • Die Fahrgeschwindigkeit ist niedriger als ca. 7 km/h.
  • Der Einparkvorgang dauert weniger als 6 Minuten.
  • Es erfolgt kein Fahrereingriff in den automatischen Lenkvorgang.

Aktivierung/Deaktivierung

Das System kann aktiviert bzw. deaktiviert werden, indem die Symboltaste " Abb. 149 auf Seite 143 - A gedrückt wird.

Bei aktiviertem System leuchtet in der Taste das Symbol .

    Parklenkassistent

    Parklücke suchen

    Andere Materialien:

    Hyundai ix-35. Fahren mit Anhänger
    Wenn Sie vorhaben, mit Ihrem Fahrzeug einen Anhänger zu ziehen, prüfen Sie zuerst die nationalen Bestimmungen und gesetzlichen Vorgaben. Aufgrund unterschiedlicher Gesetze können ...

    Citroen C4 Aircross. Einparkhilfe
    Mit Hilfe von Sensoren im Stoßfänger zeigt Ihnen diese Funktion den Abstand zu einem Hindernis (Person, Fahrzeug, Baum, Schranke...) an, das sich im Erfassungsbereich befindet. Ei ...

    Handbücher für Autos


    © 2011-2024 Copyright www.k1autos.net 0.0064