SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Einparkhilfe (ParkPilot) - Assistenzsysteme - Fahren - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Einparkhilfe (ParkPilot)

Die Einparkhilfe (nachstehend nur System) macht über akustische Signale bzw.

die Infotainmentdisplayanzeige beim Rangieren auf Hindernisse in der Fahrzeugnähe aufmerksam.

ACHTUNG

  • Die allgemeinen Hinweise bezüglich der Verwendung der Assistenzsysteme sind zu beachten " Seite 133, in Abschnitt Einleitung zum Thema.
  • Sich bewegende Personen oder Objekte können von den Systemsensoren möglicherweise nicht erkannt werden.
  • Oberflächen von bestimmten Gegenständen und von Bekleidung können unter Umständen die Systemsignale nicht reflektieren. Aus diesem Grund können solche Gegenstände oder Personen von den Systemsensoren möglicherweise nicht erkannt werden.
  • Externe Schallquellen können die Signale der Systemsensoren beeinflussen.

    Das kann unter ungünstigen Bedingungen dazu führen, dass Gegenstände oder Personen von den Systemsensoren möglicherweise nicht erkannt werden können.

  • Überzeugen Sie sich vor dem Rangiervorgang, ob sich vor und hinter dem Fahrzeug kein kleineres Hindernis, z. B. Stein, dünne Säule, Anhängerdeichsel u. Ä., befindet. Dieses Hindernis muss von den Systemsensoren nicht erkannt werden.

VORSICHT

  • Die Systemsensoren " Abb. 143 auf Seite 138 sauber, schnee- sowie eisfrei halten und mit keinerlei Gegenständen abdecken, anderenfalls kann die Systemfunktion eingeschränkt sein.
  • Unter ungünstigen Witterungsverhältnissen (Platzregen, Wasserdämpfe, sehr niedrige/hohe Temperaturen u. Ä.) kann die Systemfunktion eingeschränkt sein - "unkorrekte Hinderniserkennung".
  • Zusätzlich am Fahrzeugheck montiertes Zubehör (z. B. Fahrradträger) kann die Systemfunktion beeinträchtigen.
Bergabfahrassistent

Funktionsweise

Andere Materialien:

Skoda Yeti. Reifenfülldruck
Abb. 174 Aufkleber mit einer Tabelle der Reifenfülldruckwerte / Reifen aufpumpen Die vorgeschriebenen Reifenfülldruckwerte stehen auf dem Aufkleber mit Piktogrammen A " Abb. 174 (f ...

Hyundai ix-35. Downhill Brake Control (DBC, Bergabbremsreglung)
Die Bergabbremsregelung (DBC) unterstützt den Fahrer beim Fahren auf Gefällstrecken, ohne dass der Fahrer das Bremspedal tritt. Auf diese Weise wird die Fahrgeschwindigkeit auf wenig ...

Handbücher für Autos



© 2011-2021 Copyright www.k1autos.net 0.0196