SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Auto-Check-Control - Kombi-Instrument - Instrumente und Kontrollleuchten - Bedienung - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Auto-Check-Control

Fahrzeugzustand

Bei eingeschalteter Zündung werden im Fahrzeug immer bestimmte Funktionen und Fahrzeugsysteme geprüft.

Einige Störungsmeldungen und andere Hinweise werden im MAXI DOT-Display angezeigt. Die Meldungen werden gleichzeitig mit den Kontrollleuchten im MAXI DOT-Display, ggf. mit den Kontrollleuchten im Kombi-Instrument angezeigt " Seite 34, Kontrollleuchten.

Der Menüpunkt Fahrzeugstatus wird im Hauptmenü des MAXI DOT-Displays angezeigt, wenn mindestens eine Störungsmeldung vorliegt. Nach dem Auswählen dieses Menüpunkts wird die erste der Störungsmeldungen angezeigt.

Liegen mehrere Störungsmeldungen vor, erscheint auf dem Display unter der Meldung z. B. 1/3. Das bedeutet, dass die erste von insgesamt drei Meldungen angezeigt wird.

Kontrollleuchten im MAXI DOT-Display

Motordrehzahlbegrenzung

Zusammen mit dieser Kontrollleuchte werden die Informationen über die maximal zulässige Motordrehzahl angezeigt.

Die angezeigte maximal zulässige Motordrehzahl nicht überschreiten! Das Fahrzeug von einem Fachbetrieb überprüfen lassen.

Wasser im Kraftstofffilter (Dieselmotor)

Der Kraftstofffilter mit Wasserabscheider filtert Schmutz und Wasser aus dem Kraftstoff.

Wenn im Abscheider zu viel Wasser vorhanden ist, erscheint im Display des Kombi-Instruments die folgende Information.

Wasser im Kraftstofffilter. Bordbuch!

KRAFTSTOFFFILTER BORDBUCH

Die Hilfe eines Fachbetriebs in Anspruch nehmen.

Automatisches Getriebe DSG überhitzt

Getriebe überhitzt. Stopp! Bordbuch!

nicht weiterfahren! Das Fahrzeug anhalten und den Motor abstellen.

Nach dem Erlöschen der Kontrollleuchte kann die Fahrt fortgesetzt werden

AdBlue-Stand zu niedrig

Die Kontrollleuchte wird nur im MAXI DOT-Display angezeigt.

AdBlue (DEF) nachfüllen! Reichweite: ...

REICHWEITE ADBLUE ...

Die Reichweite im Display gibt die Fahrstrecke an, die noch mit der vorhandenen AdBlue-Tankfüllmenge gefahren werden kann.

AdBlue nachfüllen " Seite 173.

AdBlue (DEF) nachfüllen! Kein Motorstart in ...

ADBLUE KEIN START IN ...

Die Reichweite im Display gibt die Fahrstrecke an, nach deren Zurücklegen kein Motorneustart möglicht ist, solange kein AdBlue nachgefüllt wird.

AdBlue nachfüllen " Seite 173.

AdBlue (DEF) nachfüllen! Kein Motorstart mehr möglich.

ADBLUE KEIN NEUSTART

Es ist kein Motorstart mehr möglich.

AdBlue nachfüllen " Seite 173.

ACHTUNG

Wenn aus technischen Gründen angehalten werden muss, dann ist das Fahrzeug in einem sicheren Abstand zum Straßenverkehr abzustellen, der Motor abzuschalten und die Warnblinkanlage einzuschalten " Seite 72.

Das Warndreieck in der vorgeschriebenen Entfernung aufstellen.

Hinweis

  • Wenn im MAXI DOT-Display Warnmeldungen angezeigt sind, müssen diese Meldungen bestätigt werden, um das Hauptmenü aufzurufen " Seite 44, Bedienung.
  • Solange die Funktionsstörungen nicht behoben worden sind, werden die Kontrollleuchten immer wieder angezeigt. Nach der ersten Anzeige werden die Kontrollleuchten ohne Hinweise für den Fahrer weiterhin angezeigt.
    Anzeige des zweiten Geschwindigkeitsmessers

    Kontrollleuchten

    Andere Materialien:

    Ford Kuga. Abschlepppunkte
    Abschleppöse vorn Abschleppöse hinten Beachte: Bei Fahrzeugen mit Anhängezugvorrichtung kann die Abschleppöse hinten nicht montiert werden. Anhängezugvorrichtung ...

    Skoda Yeti. Klapptisch an der Vordersitzlehne
    Abb. 97 Klapptisch herunterklappen Hochklappen/Herunterklappen Den Tisch in die waagerechte Position durch Ziehen in Pfeilrichtung klappen " Abb. 97. Durch Drücken entgegen der Pf ...

    Handbücher für Autos



    © 2011-2020 Copyright www.k1autos.net 0.0223