SUV Autos Betriebsanleitungen
Renault Koleos: Einbau der Abschleppöse - Abschleppen - Praktische Hinweise - Renault Koleos Betriebsanleitung

Renault Koleos: Einbau der Abschleppöse

Einbau der Abschleppöse

Die Abdeckung 2 entfernen.

Die Abschleppöse 3 bis zum Anschlag einschrauben. Hierfür die Abschleppöse 3 einsetzen und von Hand mit Hilfe der Kurbel anziehen.

Die Abschleppöse 3 und der Radschlüssel befinden sich unter der Gepäckraummatte im Bordwerkzeug (siehe Kapitel 5 unter "Bordwerkzeug").

  • RENAULT empfiehlt den Gebrauch einer Abschleppstange.

    Bei Verwendung eines Abschleppseils (sofern die gesetzlichen Vorschriften dies zulassen) müssen die Bremsen des abgeschleppten Fahrzeugs funktionsfähig sein.

  •  Ein Fahrzeug, das in seiner Fahrtüchtigkeit eingeschränkt ist, darf nicht abgeschleppt werden.
  •  Ruckartiges Beschleunigen oder Abbremsen vermeiden, da dadurch das Fahrzeug beschädigt werden könnte.
  •  Grundsätzlich eine Geschwindigkeit von 25 km/h nicht überschreiten.

 

Lassen Sie die Werkzeuge nie unaufgeräumt im Fahrzeug: Sie könnten beim Bremsen herumgeschleudert werden.
    Fahrzeuge mit 4-Rad-Antrieb

    Funktionsstörungen

    Andere Materialien:

    Skoda Yeti. Tank und Füllstandsprüfung
    Tank Für AdBlue ist ein separater Tank vorhanden, dessen Einfüllstutzen sich im Gepäckraum unter einem mit dem Symbol und dem Schriftzug "AdBlue" gekennzeichneten Verschlussdecke ...

    Skoda Yeti. Automatische Verbraucherabschaltung
    Das Bordnetzsystem verhindert bei starker Belastung der Fahrzeugbatterie automatisch ein Entladen der Batterie. Das kann sich durch Folgendes bemerkbar machen. Die Leerlaufdrehzahl wird angehobe ...

    Handbücher für Autos


    © 2011-2022 Copyright www.k1autos.net 0.0066