SUV Autos Betriebsanleitungen
Hyundai ix-35: ESC-Betrieb - Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) - Bremsanlage - Fahrhinweise - Hyundai ix-35 Betriebsanleitung

Hyundai ix-35: ESC-Betrieb

ESC eingeschaltet

  • Nach dem Einschalten der Zündung leuchten die Kontrollleuchten ESC und ESC OFF (AUS) für ca. 3 Sekunden auf. Danach ist das ESC-System eingeschaltet.
  •  Um das ESC-System abzuschalten, drücken Sie bei eingeschalteter Zündung mindestens eine halbe Sekunde lang die ESC OFFTaste.

    (Die Leuchte ESC OFF leuchtet danach auf.) Um das ESC-System wieder einzuschalten, drücken Sie die ESC OFF-Taste erneut. Die Leuchte ESC OFF erlischt danach.

  •  Beim Anlassen des Motors kann ein leises Ticker- Geräusch hörbar sein. Dieses Geräusch entsteht während der automatischen Eigendiagnose des ESC-Systems und stellt keine Störung dar.

Während des ESC-Betriebs

Wenn das ESC-System aktiv ist, blinkt die ESC-Kontrollleuchte.

  •  Wenn die elektronische Stabilitätskontrolle ordnungsgemäß funktioniert, können Sie ein leichtes Pulsieren im Fahrzeug verspüren. Dies ist ein Effekt der ESC-Bremsenregelung und stellt keine Störung dar.
  •  Wenn Sie aus Schlamm herausfahren oder auf rutschigem Untergrund fahren, kann es aufgrund der ESC-Regelung vorkommen, dass die Motordrehzahl bei getretenem Gaspedal nicht weiter gesteigert werden kann.
    Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC)

    ESC abschalten

    Andere Materialien:

    Ford Kuga. Erste Schritte
    VORSICHT Die Benutzung des System bei abgeschaltetem Motor führt zur Entladung der Batterie. Beachte: Das Senden und Empfangen von Textmeldungen ist kostenpflichtig. Beachte: Informationen ...

    Hyundai ix-35. TPMS-Störungsleuchte (Reifendrucküberwachung)
    Die Warnleuchte für zu geringen Reifenluftdruck leuchtet auf, nachdem sie ca. eine Minute lang geblinkt hat, wenn ein Problem im Reifenluftdruck-Überwachungssystem vorliegt. Kann das ...

    Handbücher für Autos


    © 2011-2022 Copyright www.k1autos.net 0.0076