SUV Autos Betriebsanleitungen
Hyundai ix-35: ESC-Betrieb - Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) - Bremsanlage - Fahrhinweise - Hyundai ix-35 Betriebsanleitung

Hyundai ix-35: ESC-Betrieb

ESC eingeschaltet

  • Nach dem Einschalten der Zündung leuchten die Kontrollleuchten ESC und ESC OFF (AUS) für ca. 3 Sekunden auf. Danach ist das ESC-System eingeschaltet.
  •  Um das ESC-System abzuschalten, drücken Sie bei eingeschalteter Zündung mindestens eine halbe Sekunde lang die ESC OFFTaste.

    (Die Leuchte ESC OFF leuchtet danach auf.) Um das ESC-System wieder einzuschalten, drücken Sie die ESC OFF-Taste erneut. Die Leuchte ESC OFF erlischt danach.

  •  Beim Anlassen des Motors kann ein leises Ticker- Geräusch hörbar sein. Dieses Geräusch entsteht während der automatischen Eigendiagnose des ESC-Systems und stellt keine Störung dar.

Während des ESC-Betriebs

Wenn das ESC-System aktiv ist, blinkt die ESC-Kontrollleuchte.

  •  Wenn die elektronische Stabilitätskontrolle ordnungsgemäß funktioniert, können Sie ein leichtes Pulsieren im Fahrzeug verspüren. Dies ist ein Effekt der ESC-Bremsenregelung und stellt keine Störung dar.
  •  Wenn Sie aus Schlamm herausfahren oder auf rutschigem Untergrund fahren, kann es aufgrund der ESC-Regelung vorkommen, dass die Motordrehzahl bei getretenem Gaspedal nicht weiter gesteigert werden kann.
    Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC)

    ESC abschalten

    Andere Materialien:

    Hyundai ix-35. Nebelscheinwerfer
    Die Nebelscheinwerfer ermöglichen es, bei Nebel, Regen, Schnee usw. die Sichtverhältnisse zu verbessern und die Unfallgefahr zu reduzieren. Die Nebelscheinwerfer werden eingeschalt ...

    Hyundai ix-35. Hinweise zur Fahrweise
    Wie auch bei anderen Fahrzeugen dieser Bauweise kann eine unangepasste Fahrweise mit diesem Fahrzeug zu einem Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug, zu einem Unfall oder zu einem Fahrzeug& ...

    Handbücher für Autos



    © 2011-2020 Copyright www.k1autos.net 0.0191