SUV Autos Betriebsanleitungen
Ford Kuga: Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen - Wartung - Ford Kuga Betriebsanleitung

Ford Kuga: Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen

Ford Kuga / Ford Kuga Betriebsanleitung / Wartung / Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen

WARNUNGEN
Die Verwendung anderer Flüssigkeiten als die empfohlene Bremsflüssigkeit kann die Bremswirkung reduzieren und erfüllt u. U. nicht die Leistungsstandards von Ford.

Flüssigkeit nicht mit Haut oder Augen in Berührung bringen. Sollte dies trotzdem geschehen, spülen Sie die betreffenden Stellen sofort mit viel Wasser und suchen Sie einen Arzt auf.

Hat der Füllstand die MIN-Markierung erreicht, lassen Sie das System so bald wie möglich in einer Fachwerkstatt prüfen.

Beachte: Bremsflüssigkeit sauber und trocken lagern. Kontaminierung durch Schmutz, Wasser, Mineralölprodukte und anderen Materialien kann zu Beschädigung und Ausfall des Bremssystems führen.

Beachte: Brems- und Kupplungssystem werden aus demselben Behälter versorgt.

Zum Nachfüllen Flüssigkeit der Ford Spezifikation verwenden. Siehe Technische Daten.

    Prüfen des Kühlmittels

    Prüfen des Servolenkungsöls

    Andere Materialien:

    Ford Kuga. Fahrzeug verriegeln
    Fahrzeug verriegeln ACHTUNG Das Fahrzeug verriegelt nicht automatisch. Wird keine Verriegelungstaste gedrückt, bleibt das Fahrzeug entriegelt. Die Verriegelungstasten befinden sich an ...

    Ford Kuga. Reparatur kleinerer Lackschäden
    VORSICHT Scheinbar harmlose Stoffe sofort vom Lack entfernen (dazu gehören z. B.: Vogelkot, Baumharze, Insektenrückstände, Teer, Salz und Niederschläge der Industrie). Durch ...

    Handbücher für Autos



    © 2011-2020 Copyright www.k1autos.net 0.0204