SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Heizung und manuelle Klimaanlage - Heizung, manuelle Klimaanlage, Climatronic - Heizung und Lüftung - Bedienung - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Heizung und manuelle Klimaanlage

Abb. 122 Heizungsbedienungselemente
Abb. 122 Heizungsbedienungselemente

Abb. 123 Bedienungselemente der manuellen Klimaanlage
Abb. 123 Bedienungselemente der manuellen Klimaanlage

Einzelne Funktionen lassen sich durch Drehen des Drehreglers oder Drücken der jeweiligen Taste einstellen bzw. einschalten. Bei eingeschalteter Funktion leuchtet in der Taste die Kontrollleuchte.

Funktionen der einzelnen Bedienungselemente " Abb. 122 und " Abb. 123

  1. Temperatur einstellen
  • Temperatur senken
  • Temperatur erhöhen
  1. Gebläsedrehzahl einstellen (Stufe 0: Gebläse aus, Stufe 4: höchste Drehzahl)
  2. Richtung des Luftaustritts einstellen " Seite 114
  • Luftstrom auf die Scheiben
  • Luftstrom auf den Oberkörper
  • Luftstrom in den Fußraum
  • Luftstrom auf die Scheiben und in den Fußraum

Kühlanlage ein-/ausschalten

Heckscheibenbeheizung ein-/ausschalten " Seite 75

Standheizung und -lüftung ein-/ausschalten " Seite 116

Umluftbetrieb ein-/ausschalten " Seite 113

Sitzheizung des linken Vordersitzes bedienen " Seite 83

Sitzheizung des rechten Vordersitzes bedienen " Seite 83

Informationen zur Kühlanlage

Die Kühlanlage wird eingeschaltet, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind " Seite 110.

Die Kontrollleuchte in der Taste " Abb. 123 leuchtet nach dem Einschalten, auch wenn nicht alle Bedingungen für die Funktion der Kühlanlage erfüllt sind.

Durch das Aufleuchten der Kontrollleuchte in der Taste wird die Betriebsbereitschaft der Kühlanlage signalisiert.

Hinweis

Während des Betriebs der manuellen Klimaanlage kann es unter Umständen zu einer Erhöhung der Motorleerlaufdrehzahl kommen, um einen ausreichenden Wärmekomfort zu gewährleisten.

    Heizung, manuelle Klimaanlage, Climatronic

    Climatronic (automatische Klimaanlage)

    Andere Materialien:

    Hyundai ix-35. Nebelscheinwerfer (ausstattungsabhängig)
    Bauen Sie die untere Abdeckung des vorderen Stoßfängers ab. Führen Sie Ihre Hand von hinten in den vorderen Stoßfänger. Ziehen Sie den Stecker von der Fassung a ...

    Hyundai ix-35. Verteilung des Dichtmittels
    ACHTUNG Fahren Sie nicht schneller als 80 km/h. Fahren Sie nach Möglichkeit nicht langsamer als 20 km/h. Wenn Sie während der Fahrt ungewöhnliche Vibr ...

    Handbücher für Autos



    © 2011-2021 Copyright www.k1autos.net 0.0271