SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Elektronische Wegfahrsperre - Motor mit dem Schlüssel anlassen und
abstellen - Anfahren und Fahren - Fahren - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Elektronische Wegfahrsperre

Durch die elektronische Wegfahrsperre (nachstehend nur Wegfahrsperre) wird ein Diebstahlversuch oder eine unbefugte Nutzung Ihres Fahrzeugs erschwert.

Im Griff des Schlüssels befindet sich ein elektronischer Chip. Mit dessen Hilfe wird die Wegfahrsperre beim Einstecken des Schlüssels in das Zündschloss deaktiviert.

Sobald der Zündschlüssel aus dem Zündschloss gezogen wird, aktiviert sich die Wegfahrsperre automatisch.

Funktionsstörungen

Bei einer Störung der Komponenten der Wegfahrsperre im Schlüssel ist kein Motorstart möglich. Im Display des Kombi-Instruments ercheint eine Meldung darüber, dass die Wegfahrsperre aktiv ist.

Zum Start den anderen Fahrzeugschlüssel verwenden ggf. die Hilfe eines Fachbetriebs in Anspruch nehmen.

    Motor mit dem Schlüssel anlassen und abstellen

    Lenkschloss verriegeln/entriegeln

    Andere Materialien:

    Skoda Yeti. Verbandskasten und Warndreieck
    Abb. 176 Platzierung des Verbandskastens und des Warndreiecks Die folgenden Informationen sind für den Verbandskasten und das Warndreieck aus dem SKODA Original Zubehör gültig. ...

    Hyundai ix-35. Heckklappe öffnen
    Die Heckklappe wird ver- oder entriegelt, wenn alle Türen mit dem Schlüssel, der Fernbedienung (oder dem Smart-Key) oder dem zentralen Türschlossschalter ver- oder entrie ...

    Handbücher für Autos


    © 2011-2022 Copyright www.k1autos.net 0.0091