SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Bremsen und Parken - Anfahren und Fahren - Fahren - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Bremsen und Parken

ACHTUNG

  • Man muss beim abgestellten Motor mehr Kraft zum Bremsen aufwenden - es besteht Unfallgefahr!
  • Während des Bremsvorgangs mit einem Fahrzeug mit Schaltgetriebe, eingelegtem Gang sowie im niedrigen Drehzahlbereich, ist das Kupplungspedal zu treten. Anderenfalls kann es zur Funktionseinschränkung des Bremskraftverstärkers kommen - es besteht Unfallgefahr!
  • Beim Verlassen des Fahrzeugs niemals Personen, welche bspw. die Bremse loslassen könnten, unbeaufsichtigt im Fahrzeug zurücklassen. Das Fahrzeug könnte sich in Bewegung setzen - es besteht Unfallgefahr!
  • Empfehlungen zu neuen Bremsbelägen beachten " Seite 131, Neue Bremsbeläge.

VORSICHT

Niemals die Bremse durch leichten Pedaldruck schleifen lassen, wenn nicht gebremst werden muss. Dies führt zum Überhitzen der Bremsen und damit zu einem längeren Bremsweg und zu größerem Verschleiß.

Hinweismeldungen

Informationen für das Bremsen

Andere Materialien:

Ford Kuga. Ausschalten des Motors
Fahrzeuge mit Turbolader VORSICHT Motor nicht bei hoher Drehzahl abstellen. Wird der Motor bei hoher Drehzahl abgestellt, läuft der Turbolader noch weiter, nachdem der Motoröldruck be ...

Citroen C4 Aircross. Front-Airbags
System, das bei einem starken Frontalaufprall den Schutz von Fahrer und Beifahrer unterstützt und die Verletzungsgefahr an Kopf und Oberkörper vermindert. Auf der Fahrerseite ist d ...

Handbücher für Autos



© 2011-2021 Copyright www.k1autos.net 0.0209