SUV Autos Betriebsanleitungen
Renault Koleos: Gepäckraumabdeckung - Für Ihr Wohlbefinden - Renault Koleos Betriebsanleitung

Renault Koleos: Gepäckraumabdeckung

Ausrollen des flexiblen Abschnitts der Heckablage

Ziehen Sie am Griff 1 unter der Abdeckung und legen Sie die beiden Enden der Abdeckung in die Aussparungen 2.

Aufrollen des flexiblen Abschnitts der Heckablage

Ziehen Sie am Griff 1, heben Sie sie an und führen Sie Heckablage beim Aufrollen mit der Hand nach.

Entfernen der Heckablage

Entfernen der Heckablage

Drücken Sie die beiden Endstücke 3 in Richtung Ablagenmitte und schwenken Sie sie dann.

Achtung, die Abdeckung ist nicht leicht.

Gehen Sie für den Einbau in umgekehrter Reihenfolge vor.

Hinweis: das Entfernen der Heckablage ist einfacher, wenn der untere Teil der Heckklappe geschlossen ist.

Verstauen der Gepäckraumabdeckung

Verstauen der Gepäckraumabdeckung

Rollen Sie die Abdeckung ein (Bewegung A).

Lösen Sie die Heckablage und legen Sie sie an Stelle B.

Legen Sie keine schweren oder harten Gegenstände auf die Gepäckraumabdeckung.

Im Falle einer abrupten Bremsung oder eines Unfalls könnten diese Gegenstände die Insassen in Gefahr bringen.

    Öffnen der Heckklappe vom Fahrzeuginnenraum aus

    Transport von Gegenständen im Gepäckraum/Abschleppen

    Andere Materialien:

    Renault Koleos. Pflege der Innenverkleidungen
    Ein gut instand gehaltenes Fahrzeug können Sie länger fahren. Daher wird empfohlen, den Innenraum des Fahrzeugs regelmäßig zu pflegen. Flecken müssen stets so schnell w ...

    Skoda Yeti. Komponentenschutz
    Einige elektronische Fahrzeugkomponenten (z. B. das Kombi-Instrument) sind werkseitig mit einem Komponentenschutz ausgestattet. Der Komponentenschutz wurde als Schutzmechanismus für die folgend ...

    Handbücher für Autos



    © 2011-2021 Copyright www.k1autos.net 0.0149