SUV Autos Betriebsanleitungen
Ford Kuga: Wagenheber - Radwechsel - Räder und Reifen - Ford Kuga Betriebsanleitung

Ford Kuga: Wagenheber

WARNUNGEN
Der mit dem Fahrzeug gelieferte Wagenheber ist nur zum Wechseln von Rädern in Notfällen vorgesehen.

Stellen Sie vor der Verwendung des Wagenhebers sicher, dass dieser nicht beschädigt oder verzogen ist und dass das Gewinde geschmiert ist und keine Fremdkörper aufweist.

Niemals Gegenstände zwischen Wagenheber und Boden oder Wagenheber und Fahrzeug legen.

Beachte: Fahrzeuge mit einem Reifenreparaturkit oder mit Run Flat-Reifen sind nicht mit einem Wagenheber oder einem Radmutternschlüssel ausgestattet.

Für den Wechsel zwischen Sommer- und Winterreifen wird ein Werkstatt-Wagenheber empfohlen.

Beachte:Wagenheber mit mindestens 1,5 Tonnen Tragfähigkeit und Stempel mit einem Mindestdurchmesser von 80 Millimetern verwenden.

Fahrzeuge ohne Reifenreparatursatz bzw. ohne Run Flat-Reifen

Wagenheber, Radmutternschlüssel, Abschleppöse zum Einschrauben und Radkappenabzieher Ihres Fahrzeugs befinden sich in der Ersatzradmulde.

    Fahrzeuge mit Notrad

    Anhebepunkte

    Andere Materialien:

    Skoda Yeti. Räder
    Felgen Bei der regelmäßigen Fahrzeugwäsche ebenfalls die Felgen gründlich waschen. Streusalz und Bremsabrieb regelmäßig beseitigen, sonst wird das Felgenmaterial a ...

    Citroen C4 Aircross. Rad abmontieren
    Fahrzeug abstellenStellen Sie das Fahrzeug so ab, dass es den Verkehr nicht behindert: auf möglichst waagerechtem, festen, nicht rutschigen Untergrund. Ziehen Sie die F ...

    Handbücher für Autos



    © 2011-2020 Copyright www.k1autos.net 0.0165