SUV Autos Betriebsanleitungen
Skoda Yeti: Funktionsstörungen - Entriegeln und Verriegeln - Entriegeln und Öffnen - Bedienung - Skoda Yeti Betriebsanleitung

Skoda Yeti: Funktionsstörungen

Störung der Zentralverriegelung

Blinkt die Kontrollleuchte in der Fahrertür zuerst ca. 2 Sekunden lang schnell, leuchtet danach ca. 30 Sekunden ununterbrochen und blinkt anschließend langsam, dann ist die Hilfe eines Fachbetriebs in Anspruch zu nehmen.

Bei einer Störung der Zentralverriegelung lässt sich mit dem Schlüssel nur die Fahrertür ent- bzw. verriegeln. Die anderen Türen und die Gepäckraumklappe lassen sich manuell ver- bzw. entriegeln.

  • Fahrertür ent-/verriegeln " Seite 205.
  • Tür verriegeln " Seite 205.
  • Gepäckraumklappe entriegeln " Seite 206.

Störung des Systems KESSY

Wird im Display des Kombi-Instruments die folgende Meldung angezeigt, dann ist die Hilfe eines Fachbetriebs in Anspruch zu nehmen.

Keyless defekt.

KEYLESS PRUEFEN

Schlüsselbatterie entladen

Ist die Spannung in der Schlüsselbatterie zu niedrig, wird im Display des Kombi- Instruments die folgende Meldung angezeigt.

Schlüsselbatterie wechseln!

SCHLUESSELBATTERIE

Die Batterie ersetzen " Seite 204.

    Kindersicherung

    Diebstahlwarnanlage

    Andere Materialien:

    Skoda Yeti. Kopfstützen
    ACHTUNG Die folgenden Hinweise zur Kopfstützeneinstellung sind zu beachten " Seite 9, Richtige und sichere Sitzposition. VORSICHT Die ausgebauten Kopfstützen so ablegen, dass diese nic ...

    Skoda Yeti. Funktionsweise
    Die Systemunterstützung erfolgt auf die folgende Weise. Während der Parklückensuche erfolgt eine Messung und Auswertung der Parklückengröße. Im Display des Kombi ...

    Handbücher für Autos


    © 2011-2024 Copyright www.k1autos.net 0.0083